Kundalini Yoga für Frauen

Kundalini Yoga ist verwandt mit anderen Yoga-Formen und Hatha Yoga. Es ist aber in vielen Übungen anders, da es um das Spüren der eigenen Lebensenergie geht. Der Atem hat einen zentralen Stellenwert und kann als enorme Kraftquelle erfahren werden. Auch Meditation, in sehr vielen Variationen, wird bei jeder Übungsreihe als vertiefende Achtsamkeitsschulung geübt.

Oberstes Ziel des Kundalini Yoga ist es, gesund, glücklich und ganzheitlich zu leben. Es wirkt bei Problemen wie Stress, Schlaflosigkeit, Rückenschmerzen, Bewegungsmangel, Nervosität, Konzentrationsschwäche und Stimmungsschwankungen. Es geht darum, durch Selbstschulung, den jeweils individuellen Weg zu mehr Gesundheit, Ausgeglichenheit und Selbstentfaltung zu finden.

Der Kurs am Montag von 19:45 bis 21:15 ist speziell für Frauen und für Anfängerinnen wie auch fortgeschrittene Yoginis geeignet. Die Übungsreihen gehen besonders auf die Bedürfnisse von Frauen ein, stärken z.B. das Nervensystem, wirken ausgleichend auf das Drüsensystem usw. Sie fördern die Entwicklung von Selbstbewusstsein und Vertrauen in die eigene Kraft.

Das Motto ist: „Ich bin eine Frau: Kreativ, heilig und unbesiegbar.“

Montag von 19.45 – 21.15 Uhr

Einstieg jederzeit möglich, vorher bitte anmelden!

Anmeldung und Information:

Vera Malcherek
Email: veramalcherek@gmx.de
Telefon: 0178/2171459
Internet: www.v-e-r-a.de

Privatstunden auf Anfrage.

Vera Kundalini Yoga